Anglars-St. Felix. Die gute entwicklung des jahres 2013

Der familie) hatte die freude haben drillinge./Foto DDM
Die familie Granier, hatte die freude, zu haben drillinge./Foto DDM

Vor die traditionelle zeremonie der wünsche, die bevölkerung war eingeladen, besuchen sie den neuen saal der vereine durchgeführt, in der alten schule von Saint-Félix. Dann alles in der welt besucht, festsaal St. Felix.

Es ist umgeben von all seinen berater Dominique Schweizer, bürgermeister, hat die tour des vergangenen jahres. Noch einmal, es ist die demographie, die zufriedenheit mit 17 geburten und leider 12 todesfälle. Die leistungen der stadtverwaltung, der saal der vereine, die straßen Der Übergabe, Pautussac und Badoque, die getauft worden sind (insbesondere für Die Post-und rettungsdienste), die straßenbeleuchtung auf Pautussac, den erwerb eines grundstücks neben dem festsaal von Anglars (garten Lacout), die restaurierung der alten pfarrhaus von Anglars.

Für anfang 2014 vorgesehen, die beleuchtung des stadions und die gestaltung der spielplatz und der unterteilung in Pautussac (bereits im haushaltsplan nicht vorgesehen).

vor kurzem einen brief von einem zwischen den windkraftanlagen und im stadtrat wurde verteilt und in die postfächer er nannte unter anderem die hohe verschuldung der gemeinde. Der bürgermeister verpflichtet, zu erklären, dass dies war vor allem auf investitionen von mietwohnungen und mit vollem serviceangebot, aber deren vermietung umfassen schuldverschreibungen. Und um ein anderes beispiel, die fähigkeit, die investitionen der gemeinde in der vergangenheit von 210 €/einwohner 265 € während ihrer amtszeit.

Der bürgermeister-kandidat bei den kommunalwahlen

Nächsten kommunalwahlen : vier räte haben beschlossen, sich nicht zu vertreten, es handelt sich um Jacques Boscus, Joel Calvet, emilia Dunet und Unterliegen Thouéry. Mit einem gedanken, um Nathalie da dieser umbau verschwunden tragisch während der amtszeit. Der bürgermeister wird sich an der spitze einer liste, wo fünf neue (deren namen wurden nicht bekannt gegeben) kommen, unterstützen die alten.

Dieser antrag ist begründet durch drei große ordner : die meisten high-profil ist natürlich von windenergieanlagen, für die der bürgermeister nicht unbedingt vor, will aber nicht das aktuelle projekt, und möchte verwalten. Es ist nicht notwendig, dass es zu (derzeit ist das unternehmen Netanjahu möchte anzusiedeln zwischen 12 und 15). Muss der ordner kann genehmigt werden, die die gesellschaft und die steuereinnahmen sind wichtiger. Eine kommission mit der auserwählten, gegner und günstig erstellt werden muss, um das gespräch mit der gesellschaft Netanjahu. Anderes thema, die neuaufteilung der kantone, die nicht verstanden, warum wir unterstellt Aubin, während der kanton Rignac hat bereits viele dinge gemeinsam mit dem Montbazens.

zu diesem thema, der aufruf zur teilnahme an einer demonstration in Rignac, an diesem samstag, 11. januar. Drittes thema: die neue reform in der schule eingeführt werden sollte, die zu schuljahresbeginn im september.

Die zeremonie endete mit dem upgrade auf die ehre der familie) hatte die freude haben drillinge.

Schreibe einen Kommentar