Belbèse. Theater am freitag, festsaal

der kampf der kulturen vertrag mit humor.
Der zusammenprall der kulturen vertrag mit humor.

am freitag, 10. januar, 20: 30 uhr, präzise, theatergruppe amateur Gefangen stolz präsentiert eine show, unveröffentlicht mit dem stück «Not-auf dem bauernhof». Dieses stück rustico-komiker wieder mit glück unter dem deckmantel der burleske, sondern auch in der bäuerlichen tradition und die probleme in einem konflikt der generationen, sogar kulturschock, die probleme der einsamkeit und isolation.

Zusammenfassung: auf einem bauernhof, der mutter, lebt mit seinem sohn, wie man lebte im anfang des Zwanzigsten jahrhunderts, zugeführt wird, auf den rat der bäckerin, zu überlegen, zu heiraten und seine Firmin, der ansatz der fünfziger jahre.

Für das, appelliert sie an eine partnervermittlung, die sich verändern wird, ihr leben, katapultierte 2013. Humor, spott, parodie-sendungen, wie «liebe liegt in der wiese», der raum wird verwenden, die missverständnisse verdoppelt unerwarteter wendungen.

also Kommen sie und besuchen diese darstellung in diesem festsaal der nähe und genießen den moment des glücks intim.

Eintritt: 5€.

Reservierung und auskunft: 06 14 84 75 84 oder 05 63 65 16 66 [email protected]

Castelferrus. Trail Hängen Bellevue in der familie

Die familie Dutouron, von links nach rechts: Sarah, Thomas und Serge.
Die familie Dutouron, von links nach rechts: Sarah, Thomas und Serge.

Es ist in der familie, mit Sarah und Thomas, Serge Dutouron teilgenommen hat, samstag, 4. januar, 12 km vom trail und Hänge Bellevue in Pechbonnieu (Haute-Garonne). Es waren viele, sehr viele (664 12 km), die teilnehmer an den start gehen diese 4. ausgabe des Trail und Hänge Bellevue, mit einer zeit, wo trafen sich nebel, glätte und auch viel schlamm. Serge Dutouron abgeschlossen hat 1 V3 und 67 des scratch auf 664 (1 h 01’28"). Thomas, für seine 1. rennen beendet 3. Hoffnung und rang 187 von scratch (1 h 09’54"). Sarah, 304e des scratch, 30 frauen auf 158 (1 h 15’59").

schöne genugtuung für die familie Dutouron.

Ein Tarn-et-Garonnais bedroht, Layracais mit einem gewehr

Ein angriff, bedrohung mit einer waffe begangen wurde, die an diesem wochenende in der nacht von samstag auf sonntag. Zwei junge Layracais 19 jahre und 20 jahre fuhren mit dem auto am samstag abend um mitternacht auf den straßen ihres dorfes, wenn sie glaubten, gefolgt von einem anderen fahrzeug mit an bord zu haben, drei menschen.Der fahrer bifurquait avenue von Brumas auf die höhen, um nach hause beifahrer. Aber er stellte fest, dass die verdächtiges fahrzeug befand sich noch in dem feld von seinem rückspiegel.

Bereit zu kämpfen

das ziel erreicht, der freund passagier ging in eile und wollte verhindern, seinem vater, ahnend, dass die situation würde schief gehen.Drei silhouetten stiegen während des fahrzeugs: ein mann encagoulé und seiner leibgarde, zwei komplizen handeln gesicht entdeckt. Alle bereit zum kampf. Der fahrer war ihm kurzerhand das auto von den drei männern, und er sah sich selbst bedrohen eine schrotflinte.Verpflichtet, in der achtung, die er erhielt, eine korrektur. Es war bei uns auf der abbildung. Geweckt durch seinen sohn mitten in der nacht, der vater kam und rief klären und ablenkung.Er war auf der flucht die übeltäter, die sich engouffraient in ihr auto und verschwanden in der dunkelheit, durch einen schuss in die luft, mit dem ziel, zu beeindrucken, so die autoren.Aber die opfer und zeugen sie waren, fühlten sich genannten. Eine beschwerde wurde sofort eingereicht brigade, die der junge in angriff genommen und die polizisten gingen auch trocken auf der suche nach verdächtigen.Da das opfer und einige der protagonisten waren in der tat in der erde wissen. Ein Tarn-et-Garonnais bedroht, Layracais mit einem gewehr weiterlesen

Caussade. Drei kühe fallen viehanhänger und verbringen die nacht vor einer bank

Die kühe haben durchgeschlagen hatte in der nacht zu Caussade./Foto DDM, Herr Labonne.
Die kühe haben durchgeschlagen hatte in der nacht zu Caussade./Foto DDM, Herr Labonne.

Die rinder sind gefallen, einer viehanhänger, in der nacht von montag auf dienstag auf der ebene des Crédit Agricole, Caussade. Der fahrer bemerkte nichts und setzte seinen weg zum schlachthof von Villefranche-de-Rouergue.

Der züchter Einmal in erinnerung bleiben wohl noch lange von dieser nacht vom 6. zum 7. januar 2014. Seine viehanhänger erfüllt von vier kühen nicht genossen die überwindung des retarder von der avenue du Général Leclerc, Caussade. Die tür mit zwei flügeln von der rückseite des fahrzeugs geöffnet zu den rund 3 uhr morgens. Mindestens drei der vier milchkühe sind dann fiel in diesem moment auf der fahrbahn. Der fahrer, der ihn nicht bemerkte nichts. Er setzte seine fahrt bis in Villefranche-de-Rouergue. Erst nach der ankunft im schlachthof, dass der züchter nicht glaubte seinen augen. Er öffnete die tür viehanhänger, aber es gab nur eine einzige kuh innen. «Mein lenkrad und meiner kabine, ich habe nichts gesehen, ich fühlte nichts ungewöhnliches, während der fahrt. Ich sehe sehr wohl, was retarder Caussade. Ich musste fahren 20 km/h Nicht mehr. Die tür wurde geöffnet, und ich verlor die tiere. Zum glück, sie wurden nicht verletzt und nicht haben, vor allem, verursacht unfall», erzählt der Moliérain.

A Caussade, die drei ruminantes rasse primo holstein nutzten die gelegenheit, ihre neu gewonnene freiheit mitten in der nacht, um baumeln in der avenue du général Leclerc, am rande des Crédit Agricole. Caussade. Drei kühe fallen viehanhänger und verbringen die nacht vor einer bank weiterlesen

Die zeitschrift bestand der bürgermeister ab

In Séméac, Geneviève Naht briguera seine eigene nachfolge im märz nächsten jahres. Aber gegen wen ? Die frage ist... /foto Joel Boyé
In Séméac, Geneviève Naht briguera seine eigene nachfolge im märz nächsten jahres. Aber gegen wen ? Die frage ist… /foto Joel Boyé

Die kommunalwahlen finden am 23., und 30. märz, in den 474 gemeinden des departements. Überblick über die bürgermeister-und ausgehende potenzielle kandidaten.

in elf wochen nach dem ersten wahlgang der kommunalwahlen, alle bewerber, die sich noch nicht gemeldet. Einige sind noch in der berechnung, andere wissen nicht, ob sie reiten können eine liste oder nicht, eine letzte teil noch zögert.

Wir bieten ab heute eine kleine tour d ‚ horizon der bürgermeister ausgehende, um herauszufinden, ob sie sind oder nicht, sowie der potenziellen kandidaten.

Bagnères-de-Bigorre

Auf der stadtmitte, 4 kandidaten : Jean-Bernard Sempastous (regierender bürgermeister, SE), Isabelle Vacquié (PS), Alain Pujo (Bagnères Solidarische), Stéphane Toujas (Vorne von links).

Im bereich von Bagnères und Campan, stellen sich :

Gérard Ara (Campan), Jacques Braun (zylinder wird oberseitig), Thierry Broca (Sternchen), Yves Pujo (Trébons), André Gaubert (Ordizan), Marie-José Darré Cabarrou (Cieutat), Serge Marquerie (Astugue), René Jourdan (Argelès-Bagnères).

stellen sich nicht zur wiederwahl : Jean-Paul Barthe (Montgaillard), Joseph Arberet (Labassère).

Zögern : Michel Wachter (Hava), Marcel Prieu (Pouzac).

Séméac

Geneviève Naht (pluralen linken) sich darstellt. Eine liste auf der rechten seite durchgeführt von Patrick Rohrdommel (UMP) bilden könnte, aber sie kaum, wie man sagt, zu finden, ausreichend kandidaten. Die zeitschrift bestand der bürgermeister ab weiterlesen

Montauban. Eine schreibwerkstatt, theater erholung

Montauban. Eine schreibwerkstatt, theater erholung
Montauban. Eine schreibwerkstatt, theater erholung

Freitag, 10 januar 2014 von 18 uhr bis 20.30 uhr im theater der aufschwung

schreibwerkstatt, moderiert von Anne de Vergnette netz Weben 3

Anne de Vergnette ist teil des netzwerks Weberei 3, solidarisches netzwerk-animatoren workshops schreiben… Schreiben in einem für sein angenehmes klima ermöglicht, indem ein fenster zu öffnen nach innen und freigelegt, mit seinen möglichkeiten. Diese schöpferischen beziehung zu sich selbst und anderen fördert die begegnung und schafft verbindungen. Der prozess schreiben in der gruppe wird dann geschlossen transformation des einzelnen und der gesellschaft.Die Sitzung 12, – € und für Das Quartal 30€ – weitere Informationen und anmeldungen : 06 87 86 19 76

Montech. Praktikum der farbe pastell

Die maler genossen die letzten stage.
Die maler haben es genossen die letzten stage.

Nach dem erfolg des praktikums farbe auf support melamin, und im rahmen seiner aktivitäten zum kennenlernen der malerei, der verein bildende kunst Garonne-Kanal bietet ein praktikum im bereich rund Um den pastell, samstag, 18. januar, in der werkstatt für bildende kunst, haus der vereine, alte schule, von 14 bis 17 uhr oder von 14 uhr 30 bis 17 uhr 30. Dieser fahrplan wird bestätigt durch die moderatorin. Die teilnahme beträgt 35 € und das material wird durch den verein. Dieser kurs ist offen für alle mitglieder des vereins, oder nicht. Inschriften auf [email protected] oder 06 79 02 32 54. Achtung, praktikum begrenzt auf zehn personen!

Villebrumier. Die glückwünsche der gemeinde

Die rede des bürgermeisters.
Die rede des bürgermeisters.

österreich Astoul, bürgermeister von Villebrumier, und der gemeinderat hatten, lud die bevölkerung zu einer zeremonie wünsche für das neue jahr. Während seiner rede, der bürgermeister hat eine bilanz von baustellen begonnen und enden am letzten amtszeit. Es wurde unter anderem erwähnt, der bau der siedlung «Die Maulbeerbäume» mit Arcade, eröffnet im juni; die gestaltung eines mehrzweck-sportplatz, die die freude der jugendlichen, die seit ein paar wochen oder auch die sanierung des daches der schule. Insgesamt ist in den letzten zehn jahren um fast 8 millionen euro wurden investiert, die von der gemeinde für die verbesserung der lebensbedingungen der Villebrumiérains.

österreich Astoul dann sprach der laufenden projekte: die veränderung der fenster und türen der aula und vor allem die neugestaltung der rue Haute, sollte gestartet, bis zum sommer 2014. Die kosten für die operation wird von 1 million euro, davon 600 000 € zu lasten der gemeinde. Schließlich hat sie angesprochen, ein thema, das ihm besonders am herzen: die erweiterung altersheim, und sagte, dass er «würde alles werk für die erhöhung der bettenkapazität der unterkunft».

Die mitglieder der kommission umwelt haben anschließend übergab die preise der häuser eingerichtet anlässlich der festtage. Der erste preis wurde an Herrn und Frau Bœnigen.

nach dieser zeremonie, die jeweils teilte der rumpf der könige, ein moment der geselligkeit und den austausch zwischen den bewohnern des dorfes.

Saint-Paul-von Espis. Ausgabe ski am sonntag

Geselligkeit und guter organisation skifahrer saint-paulais im letzten picknick des jahres./Foto DDM D. G.
Geselligkeit und gute organisation der skifahrer saint-paulais im letzten picknick des jahres./Foto DDM D. G.

Es gibt schnee in hülle und fülle, die zweite ausgabe des Ski-Club st. paulais zeichnet sich am sonntag, 11. januar, in Peyragudes. Der bus montagutain anteil von Montaigu-de-Quercy bis 6 uhr und von Lauzerte 6: 15 uhr und schließlich von Saint-Paul-von Espis-um 6 uhr 30. Die abfahrt von der station nach 16 h für eine rückkehr zwischen 19: 30 und 20 uhr. Das leitmotiv ist die einfachheit, benutzerfreundlichkeit, um ihnen einen tag geselligkeit mit freunden, kurz gesagt, eine wanderung oder ein frische-kick für nicht teuer.

Der weitere zeitplan. Am samstag, den 25. januar, ski alpin Superbagnères; sonntag, 9. februar, feiert landstraße in Bonascre; am samstag, 22. februar, ski alpin, die berge von Olmes; am sonntag, 2. märz, schneeschuhwandern oder langlaufen auf Beilles; sonntag, 9. märz, ski alpin Peyragudes; am samstag, 22. märz, ski alpin Piau-Engaly.

Montauban. Der erste «tag der besonderen weiblichen» erfolgreich

der erste tag in locken ohne zweifel andere in den nächsten jahren./ Foto DDM.
Der erste tag in locken ohne zweifel andere in den nächsten jahren./ Foto DDM.

Es ist an diesem samstag, dem Comité départemental tischtennis organisierte die ersten «tag des weiblichen». Diese tagung auf dem Gymnasium Malause (freundlicherweise zur verfügung gestellt von der gemeinde örtlichen gebraucht) wurde umrahmt von technischer Berater amtlichen Albaran Mollinard, unterstützt von einem trainer-absolvent Zustand der US Montauban Grégory Jeanneau. Insgesamt sind fast fünfzehn mädchen jeden alters (benjamines zu veteranen), die kamen, um die vorteile der beratung professionellen trainern an diesem tag.

Diese weiblichen konnten fortschritte sowohl in hinblick auf die technisch-taktische, dass auf dem physischen plan. Sie alle hatten die gelegenheit, auf einzelkundenbasis mit einem erzieher in den korb bälle, lernen sie ein paar neue dienste und vor allem den umgang mit spielerinnen aus anderen vereinen, dass sie nicht treffen, dass nur sehr wenige, die während der regulären saison. Dieser tag war ein erfolg, und fordert erneuert werden. Alle diese spielerinnen angereisten vereine wie St. Paul Espis, Malause, Montauban oder noch Lauzerte genießen konnten, die den anspruch hat, echte sitzungen tischtennis unter der leitung von trainer daran gewöhnt, diese art von veranstaltung.

Eine quarantäne entlassen

«Die feminisierung unserer disziplin muss durch die organisation dieser art von veranstaltung, die hilft, zu gewinnen, die weibliche und, vor allem, zusammenzufassen und in ein und demselben raum, die stärker motiviert, sie wollen wirklich fortschritte zu machen. Montauban. Der erste «tag der besonderen weiblichen» erfolgreich weiterlesen