12 Sinne, leidenschaftlich, handel

Von g. rechts : Joel Hälfte, Benoit Bougerol, Michel ein Alibert und Arnaud Viala präsident die Versammlung. Foto./ DDM M. S
Von links nach rechts : Joel Hälfte, Benoit Bougerol, Michel ein Alibert und Arnaud Viala präsident die Versammlung. Foto./ DDM M. S

«Verbrauchen in der nähe, die wir alle zu gewinnen», ist in diesem zusammenhang fand am montag in den räumen der handelskammer und industrie, die generalversammlung der Föderation der verbände der händler und handwerker der region Aveyron, getauft 12 Sinne einer hommage an das departement. 12 Sinne umfasst zwanzig-drei verbände, verteilt auf die ganze departement von Aveyron, mit einem bestimmten ziel : mesh-gebiet.

Michel Alibert, präsident der Föderation, erklärt : «Verteilen, die verbände, die in der abteilung, in der es vor allem pflegen eine schöne vitrine des handels.». Eine aufteilung blühende rund 1 700 geschäfte und 5 000 arbeitsplätze in der region Aveyron. «Wir entwickeln das geschäft durch die verbände zu informieren und zu bilden, gewerbetreibende wollen, wie wir beleben das leben der innenstädte», sagt Michel ein Alibert.

Unter der schirmherrschaft der IHK Aveyron, 12 Sinne zu fördern versucht, den einzelhandel in mehreren dimensionen wie die attraktivität der innenstädte und zentren der siedlungen, die unterstützung der fachleute und insbesondere die arbeit mit den lokalen behörden. Eine reihe von synergien mit der beteiligung von partnern wie der vorstand, der Crédit agricole oder Die Post. 2013, 12 Sinne startete die kampagne «Im Aveyron, den lokalen handel, es ist ihr baum des lebens» mit dem Office national des forêts. Die händler Werden. finanziert haben, die wiederaufforstung einer parzelle des Viala-du-Tarn, wo die verbraucher waren paten einem baum. Wenn für das jahr 2014, es ist vielversprechend für die Föderation, die sich entwickeln will, die verbindung zwischen der lokalen handelskammer und die neuen modi produktionen umweltfreundlicher : «in Diesem jahr mit der Gewerkschaft der biene Aveyron, wir finanzieren zwölf bienenstöcke für die beiden bienenstöcke schule der abteilung, werden wir ernten den honig für zwei jahre.», enthüllt Michel ein Alibert. «Ein projekt, das unter dem vorzeichen einer neuen art des konsums, um neues leben in das leben in den städten und dörfern der region Aveyron» erklärt das dokument mit der präsentation dieser operation. Benedikt Bougerol, präsident der kommission für handel bei der IHK Midi-Pyrénées verbirgt nicht die schwierigkeit der vorgänge : «Es ist der anfang einer langsamen bewusstsein vor allem aber ist es der beginn einer langen rückeroberung».

Schreibe einen Kommentar